Windows 10 insider preview iso herunterladen

Downloads für die Windows 10 Insider Preview sind in der Regel als ISO-Dateien verfügbar, die entweder auf einer virtuellen Maschine bereitgestellt oder zum Erstellen bootfähiger USB-Laufwerke verwendet werden können. Microsoft empfiehlt, die Installation von Preview-Builds auf einem Heim- oder Geschäftscomputer zu vermeiden, da solche Windows-Iterationen instabil sind und sich noch in der Testphase befinden und abstürzen können. Auch wenn Sie sich entscheiden, gegen diesen Rat zu gehen, denken Sie bitte daran, Backups Ihrer Daten im Voraus zu erstellen. Um den neuesten Vorschaubuild von Windows 10 mit Änderungen in zukünftigen Versionen herunterzuladen, müssen Sie sich bei dieser Microsoft-Support-Website anmelden. Sobald Sie sich auf der Download-Seite befinden, müssen Sie die Edition auswählen und auf die Schaltfläche Bestätigen klicken, um sie herunterzuladen. Betriebssystem Download Windows 10 Insider Preview Windows Insider Insider ISO Windows Insider Microsoft heute veröffentlicht die offiziellen ISO-Dateien für Windows 10 20H1 Vorschau Build 19041. Windows Insider können die ISO-Dateien herunterladen, um eine neu installation des Builds auf ihren PCs durchzuführen. Die Dateien können derzeit direkt von der Windows Insider-Website (über Neowin) heruntergeladen werden. Neben einer Standardversion ist Windows 10 Insider Preview auch in anderen zusätzlichen Editionen verfügbar, die jeweils für einen bestimmten Benutzertyp entwickelt wurden. Die Enterprise-Edition richtet sich an große und mittelständische Unternehmen, die Home-Edition kann die Anforderungen von regulären Verbrauchern erfüllen, während die Insider Preview Educational für Studenten und andere Benutzer in einer akademischen Umgebung geeignet ist. Eine Registrierung ist erforderlich, um die neuesten Download-Dateien für eine der oben genannten Insider Preview-Versionen zu erhalten. Wenn Builds zum langsamen Ring wechseln, werden neue ISOs für neuere RS2-Builds auf dieser Website veröffentlicht. Falls Sie zu Ihrer vorherigen Windows-Version zurückkehren möchten, beachten Sie bitte, dass die Wiederherstellungspartition des Betriebssystems nicht verwendet werden kann, sobald ein Insider Preview-Build bereitgestellt wurde.

Mit anderen Worten, Sie müssen Windows entweder mit einem Installationsmedium oder einem Wiederherstellungsmedium neu installieren, das Sie vor der Installation des Vorschaubuilds erstellt haben. Ursprünglich veröffentlicht im April 2016, aktualisiert im Mai 2020. Nachdem Sie die offizielle ISO-Datei heruntergeladen haben, können Sie verschiedene Tools verwenden, z. B. Rufus, um ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen, um das Betriebssystem zu installieren. Alternativ können Sie einfach die ISO montieren, um mit dem Setup zu beginnen, wenn Sie ein ortsspezifisches Upgrade planen. Insider können zwischen PC, Mobile, Office, Edge und vielen anderen Abschnitten filtern. Es gibt auch Unterthemen, die Ihnen helfen, Ihre Suche einzugrenzen, um maßgeschneiderte Inhalte zu finden. Wechseln Sie zum Windows Insider-Forum. Es gibt mehrere sogenannte “Ringe” im Insider Preview Programm.

Der Fast-Ring erhält die neuen Builds am schnellsten, so dass sie zuerst mit den neuesten Funktionen experimentieren können, auf Kosten einer Windows-Umgebung, die anfällig für Fehler ist. Die Releases werden dann an den Langsamen Ring und anschließend an den Release Preview Ring ausgeliefert. Sie können die Windows Insider-ISOs von dieser Website herunterladen, nachdem Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto angemeldet haben, das dem Insiderprogramm zugewiesen ist. Das Windows-Insider-Programm wird von Microsoft erstellt, damit normale Benutzer die neuesten Windows-Features für eine Drehung nutzen können, bevor eine offizielle Iteration veröffentlicht wird. So kann jeder, der eine hohe Neugier de in die Insider-Community eingeht und seine Erfahrungen austauscht, Vorschläge macht und Fehler meldet, um dem Entwicklungsteam dabei zu helfen, ein besseres Betriebssystem für alle zu entwerfen. Öffnen Sie Startseite > Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und überprüfen Sie verfügbare Updates oder wählen Sie Nach Updates suchen aus. Wenn Sie Active Hours festgelegt haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät während der Nebenzeiten eingeschaltet und angemeldet bleibt, damit der Installationsvorgang abgeschlossen werden kann.

No comments yet...